Menü Schließen

Gesprächskreis Familienforschung Tecklenburger Land

Wir sind ein lockerer Zusammenschluss von Personen jeden Alters. Wenn Sie sich für Familienforschung im Tecklenburger Land interessieren, sind Sie herzlich zu unseren Treffen eingeladen.

Treffen des Gesprächskreises Familienforschung Tecklenburger Land

Diese Treffen sind offen für alle Personen, die an Genealogie interessiert sind. Wir sind an keinen Verein gebunden und nehmen auch keine Mitgliedsbeiträge oder Teilnehmergebühren.

Wegen der immer noch aktuellen Corona-Lage treffen wir uns demnächst in einem größeren Raum:

Der Heimatverein Lengerich erlaubt uns die Benutzung der „Diele“ in seinem Heimathaus (Beccard’sches Haus), Lengerich, Bergstraße 10. 

Info zum Heimathaus: www.heimatverein-lengerich.de/

In der Umgebung sind Parkplätze in großer Anzahl vorhanden. Der Eingang liegt auf der Rückseite des Hauses!

Herzlichen Dank an den Heimatverein Lengerich für die freundliche Unterstützung!

Unsere Treffen

Wenn nichts anderes angegeben ist, treffen wir uns an jedem letzten Freitag im Monat um 16.00 Uhr, zur Zeit im Heimathaus Lengerich.

Bitte beachten Sie unbedingt, dass natürlich auch wir uns an die jeweils aktuellen Corona-Regeln halten!

Es spricht auch nichts dagegen, dass Sie freiwillig eine Maske tragen!

Nähere Informationen (sowie die Themen der Treffen) finden Sie jeweils auf dieser Webseite und in der aktuellen Tagespresse.

Unsere Treffen sind offen für alle Personen, die an Genealogie interessiert sind. Wir sind an keinen Verein gebunden und nehmen auch keine Mitgliedsbeiträge oder Teilnehmergebühren.

Unser nächster Termin

Freitag, 30. Juni 2023

Besuch im 

 Kreimer-Selberg-Museum in

Georgsmarienhütte-Holzhausen

 

Am Freitag, den 30. Juni 2023 um 16 Uhr ist der Gesprächskreis Familienforschung Tecklenburger Land zu Gast im Kreimer-Selberg-Museum, Sutthauser Straße 6 in Georgsmarienhütte-Holzhausen.

Das Museum ist Teil einer privaten Stiftung. Über die Stiftung und das Museum können Sie sich auf der Webseite des Kreimer-Selberg-Museums informieren:

https://www.kreimer-selberg-museum.com/

Dort ist auch ein Plan zur Anfahrt hinterlegt:

https://www.kreimer-selberg-museum.com/contact

Frau Elisabeth Kreimer-Selberg wird uns persönlich im Museum begrüßen und bietet auch eine Führung durch die Sammlung an. Besonders interessant für Familienforscher sind unter anderem eine große Totenzettel-Sammlung und die dort vorhandenen Aufzeichnungen des verstorbenen Familienforschers Alexander Himmermann zu Hagener Familien.

Im Museum wird uns auch Kaffee, Tee oder Wasser angeboten; Kuchen dürfen wir selber mitbringen.

Eintritt ist nicht zu zahlen, aber die Stiftung würde sich über eine Spende freuen.

Damit wir absehen können, wieviele Personen an der Führung teilnehmen werden, wird bis zum 25. Juni 2023 um eine Anmeldung gebeten. Am besten per E-Mail an: Kontakt<at>BrigitteJahnke.com

Bitte teilen Sie mit, wenn Sie eine Mitfahrgelegenheit benötigen.

Wie alle Treffen des Familienkreises Familienforschung ist auch diese Veranstaltung für jede Person offen, die sich für Familienforschung im Tecklenburger Land und den benachbarten Gebieten interessiert.

Gäste sind wie immer herzlich willkommen!